Aktuelles

Bundesrat verabschiedet Standortbestimmung zur Fischerei

- Der Bundesrat hat am 30. Januar 2019 den «Bericht Standortbestimmung zur Fischerei in Schweizer Seen und Fliessgewässern» gutgeheissen.
Weiterlesen

Das Egli ist Fisch des Jahres 2019

- Das Egli gehört zu den meist gefangenen Fischarten und bietet für viele Jungfischerinnen und -fischer das erste unvergessliche Erfolgserlebnis. Darum hebt der Schweizerische Fischerei-Verband SFV diesen beliebten Speisefisch aufs Podest - mit der Wahl zum Fisch des Jahres 2019.
Weiterlesen

Publikation: Nachhaltiger Fischbesatz in Fliessgewässern

- Wie bei Lebensraumdefiziten ein Fischbesatz zur Überbrückung gemäss der Bundesgesetzgebung über die Fischerei umgesetzt werden kann, führt diese neue Publikation des Bundesamts für Umwelt aus.
Weiterlesen

Neues Gesicht bei der FIBER

- Ab Oktober 2018 wird Philip Dermond neuer Co-Geschäftsführer bei der FIBER. Philip Dermond hat Biologie in Zürich studiert und ist selbst leidenschaftlicher Fischer.
Weiterlesen

Neue Berner Oberländer Fischart entdeckt

- Im Thuner- und Brienzersee haben Fischbiologen der Eawag und der Universität Bern eine neue Fischart entdeckt. Die provisorisch «Balchen 2» getaufte Art unterscheidet sich morphologisch, ökologisch und genetisch klar von den fünf bisher bekannten Felchen-Arten des Thunersees.
Weiterlesen

Sonderausgabe der Aqua Viva Zeitschrift zum FIBER-Seminar 2018

- Auch dieses Jahr hat Aqua Viva eine Sonderausgabe ihrer Zeitschrift zum FIBER-Seminar publiziert.
Weiterlesen

Unser Fotowettbewerb geht in eine nächste Runde – diesmal heisst es: Hecht vor die Linse, bitte!

- Zum dritten Jahr in Folge haben uns Fischerinnen und Fischer aus der ganzen Schweiz ihre Fangbilder zugesandt, um diesmal beim Erfassen der hiesigen Eglivielfalt mitzuhelfen.
Weiterlesen

Den laichenden Äschen auf der Spur – Exkursionsrückblick

- Trotz schlechter Wettervorhersage hatten sich 20 Teilnehmer in Ruggell in Liechtenstein eingefunden, um der Äschenhochzeit am Liechtensteiner Binnenkanal und am restaurierten Abschnitt des Parallelgrabens beizuwohnen.
Weiterlesen

Die Diversität der Schweizer Felchenarten: Felchen ist nicht gleich Felchen!

- Ebenfalls in der April Ausgabe von «Petri-Heil» wird die Schweizer Felchenvielfalt dokumentiert; von der Entstehung dieser weltweit einzigartigen Diversität bis hin zur fischereilichen Nutzung. Die Schweizer Seen wurden von den Felchen erst nach der letzten Eiszeit, vor max. 15’000 Jahren, besiedelt.
Weiterlesen

Das FIBER Seminar 2018 war ein voller Erfolg!

- Wie bereits vor 2 Jahren war das FIBER-Seminar „Über Fische und Fischer” auch dieses Mal ausgebucht. Ende Februar reisten über 200 Fischerinnen und Fischer aus der ganzen Schweiz nach Olten. An der Tagung sprachen mehrere Referenten aus Fischereiverbänden, Forschung, Behörden und Umweltbüros über den Einfluss der Freizeitfischerei auf unsere Fischbestände und welche Massnahmen getroffen werden können, um den unerwünschten Nebeneffekten der Angelfischerei entgegenzuwirken.
Weiterlesen
Letzte Änderung: 04.09.2019